Google+

Baustellenfest am Windpark Stiftswald

3. Juli 2016 - Normalerweise sind die Baustellen, an denen die neuen Windräder im Stiftswald gebaut werden, gut gesichert und nicht zugänglich. Da aber die viele Menschen aus Kaufungen und den umliegenden Gemeinden sehr daran interessiert sind, ein Windrad aus der Nähe zu betrachten, bieten die Städtischen Werken in der Bauphase einen Baustellentag für die Bevölkerung an. Und die EnergieGenossenschaft war selbstverständlich mit dabei.

In der Regel ist dies die einzige Möglichkeit, in das innere der imposanten Windräder zu blicken und sich direkt vor Ort alles anzusehen. Dementsprechend groß war die Beteiligung bei groß und klein. Mit dabei waren die Energiegenossenschaft aus Kassel und der Region, die sich an dem Projekt beteiligen. Auch für uns war dieser Tag wieder eine schöne Möglichkeit, über unsere Arbeit und Ziele zu informieren.

Bernd Winter, Hans-Joachim Binzel und Klaus Will haben sichtlich viel Freude am Stand der EnergieGenossenschaft. Foto: Andreas Fischer

 

Die Vorstände der regionalen Energiegenossenschaften und der Städtischen Werke beim gemeinsamen Fototermin auf dem Baustellenfest. Foto: Andreas Fischer